TuS Vahr
Tischtennis

TuS Vahr zieht ins Halbfinale des Verbandspokals C ein

Niklas Preuß, Christian Domek und Gabriel Gringaus vertraten den TuS Vahr am vergangenen Sonntagmittag im Halbfinale des Verbandspokals C bei der FT Hammersbeck III. Nach der ersten Einzelrunde stand es 1:2 für die Vahreronen, da Domek (3:0) und Gringaus (3:2, 11:8) ihre Spiele gewinnen konnten.
Durch das nun anstehende Doppel hätten sich die Vahreronen einen guten Vorsprung herausspielen können. Doch leider gelang dies nach einem Fünfsatzkrimi (2:3, 10:12) nicht. Somit zeigte die Anzeige 2:2 vor dem Start der zweiten Einzelrunde.
Im folgenden Einser-Duell konnte sich Preuß nicht gegen Pägel durchsetzen und verlor sein zweites Einzel in fünf Sätzen (2:3, 4:11). Somit lag der TuS Vahr das erste Mal in der Partie im Rückstand. Glücklicherweise hatten Domek und Gringaus einen guten Tag erwischt und beide konnten ihre zweiten Einzel mit jeweils 3:1 für sich entscheiden, sodass das Blatt nochmal gewendet wurde und als nächster Schritt das Halbfinale vor der Tür steht.

Das nächste Ligaspiel findet am Samstag, den 04.02.2017 um 12:00 Uhr in eigener Halle gegen TuRa Bremen III statt. TuRa III belegt zur Zeit den ersten Tabellenplatz. Somit kommt es am Samstag zu einem Spitzenspiel in der Witzlebenstraße.