TuS Vahr
Tischtennis

TuS Vahr Herren werden Meister 2016/17 in der 1. Kreisklasse Staffel B

Geschafft! Nach einer sensationellen Rückrunde haben die Vahreronen es tatsächlich geschafft, sich die „Meisterschale“ in der 1. Kreisklasse Staffel B zu sichern.
Lange stand man auf dem zweiten oder gar dritten Tabellenplatz bis man sich den entscheidenden Sieg beim damaligen Tabellenführen SC Vahr/Blockdiek III mit 9:7 erkämpfen konnte. Dieser Sieg war insofern enorm wichtig, weil er aus einer Minuspunkte-Gleichheit (beide hatten 5 Minuspunkte vor dem Spiel) ein Unterschied von zwei Minuspunkten hergestellt werden konnte (TuS Vahr 5 Minuspunkte/ Vahr/Blockdiek 7 Minuspunkte).
Die Vahreronen hatten nämlich noch ein letztes Spiel gegen Arbergen/Mahndorf III zu absolvieren, während Vahr/Blockdiek gegen den TuS Vahr bereits mit der Saison durch war. Demnach lag die Meisterschaft gegen Arbergen/Mahndorf in den eigenen Händen.
Ein Unentschieden gegen Arbergen/Mahndorf hätte gereicht. Doch die Jungs aus der Vahr wollten nochmal alles geben und zur Meisterschaft einen Sieg einfahren. Dies gelang dann auch mit 9:5 in fremder Halle.

***Meister 2016/17… hey hey hey !!!***

Es ist schön zu sehen, wie sich die Jungs nicht nur in ihrer Spielstärke weiterentwickeln, sondern auch der Umgang mit Drucksituationen und der Teamgeist wachsen zum positiven. Wenn man beachtet, dass es vor drei Jahren keine Herrenmannschaft beim TuS Vahr gab und diese Jungs ins kalte Wasser geschmissen wurden, ist das einfach eine unglaublich starke Leistung zweimal in Folge aufzusteigen und in diesem Jahr sogar noch die Meisterschaft zu holen. Nebenbei darf auch das Pokalfinale nicht vergessen werden, das im Entscheidungseinzel nur knapp verloren ging.

Großer Respekt und weiter so.

Timo Buhr

Team 2016/17