TuS Vahr
Tischtennis

Vorletztes Spiel der Vahreronen

Heute war das vorletzte Punktspiel der Hinrunde. TuS Vahr spielte bei der SG FT Blumenthal/Blumenthaler TV. In diesem Spiel trat die Vahr mit drei neuformierten Doppeln (Timo & Leon, Niklas & Navid und Gabriel & Daniel) an, weil Christian leider ausgefallen ist. Diesmal wurde auf drei Tischen gespielt und das Punktspiel ging nach einer Stunde und 30 Minuten zu Ende.

Das Spiel begann. Das erste Doppel Niklas/Navid verloren 0:3 und gleichzeitig gewannen Timo/Leon mit 3:1. Auch Gabriel/Daniel, welche früher schon mal Doppel gespielt hatten, gewannen 3:0. Somit ging der TuS Vahr mit 2:1 in Führung.

Auch die Einzelspiele gingen größtenteils an den TuS Vahr. Den Anfang machte Niklas mit einem 3:1 Sieg, gefolgt von Timo mit 3:0. Spannend machte es wieder einmal Gabriel. Zuerst lag er 1:2 hinten und gewann 3:2 nach stark gespielten Bällen. Leider verlor Daniel sein Einzelspiel mit 1:3. Die nachfolgenden Einzelspiele von Navid und Timo konnten wieder für den TuS Vahr entschieden werden, mit 3:1 und 3:0. Das nächste Spiel war ein Matchballspiel. Dieses Spiel gewann Niklas 3:1 und verhalf den Vahreronen zu einem Gesamtsieg mit 9:2.