TuS Vahr
Tischtennis

Zweiter Sieg in der Rückrunde gegen den SV Hemelingen

Dienstag, 06.02.2018. Pünktlich um 19:15 Uhr begann das erste Topspiel der Vahreronen gegen den SV Hemelingen. In der Hinrunde konnte der TuS Vahr nur knapp im fünften Satz des Enddoppels das Spiel für sich entscheiden. Doch dieses Mal schaffte es unsere Mannschaft den Sieg mit einem knackigen 9:3 für sich zu entscheiden.
So brachte unser neues  Doppel 1 mit Timo und Leon die Führung. Leider konnte sich unser Doppel 2 mit Niklas und Christian und das Doppel 3 mit Navid und Gabriel trotz starken Spiels nicht durchsetzen, wodurch die Führung abgegeben werden musste. Timo gewann sein Spiel und auch Niklas gewann gegen die eins vom SV Hemelingen, gegen den er in der Hinrunde noch verloren hatte. Christian, Leon und Gabriel  konnten jeweils ihre Einzel gewinnen, wobei Leon einen Satzrückstand von 0:2 aufholte und im fünften Satz gewinnen konnte. Trotz gut platzierten Bällen konnte Navid das Spiel nicht für sich entscheiden  – Spielstand  6:3. Timo und Niklas konnten zusammen wieder 2 Punkte holen, sodass Christian die Chance hatte das Spiel zu entscheiden. Am  Nebentisch stellte sich Leon seinem Gegner und gewann dieses auch, wodurch der Sieg fruhzeitig sicher war. Schlussendlich konnte Christian das Spiel gewinnen, wodurch die Vahreronen gegen den SV Hemelingen mit 9:3 gewannen.

Leon Jiang

Timo_VHTopspin_(236x200)