TuS Vahr
Tischtennis

Derby-Sieg für den TuS Vahr

Die Vahreronen gewinnen auch ihr viertes Spiel und klettern damit auf Platz drei in der Tabelle. Bei den Gastgebern von SC Vahr/Blockdiek II ging der TuS Vahr am Samstagnachmittag nach den Eingangsdoppeln bereits mit 3:0 in Führung. Zum ersten Mal in der noch jungen Saison gewannen alle Doppel von TuS Vahr. Dies scheint auf die gute Trainingsvorbereitung zurückzuführen zu sein. Das erste Einzel ging an den Gastgeber, da Preuß gegen Reinsch mit 0:3 verloren und es dann nur noch 3:1 für den TuS Vahr stand. Buhr, Jiang und Domek konnten mit einer souveränen Leistung drei weitere Siege einfahren und die Vahreronen mit 6:1 in Führung bringen. Leider gelang es Cordes und Gringaus in ihren Einzelspielen nicht an die Leistung anzuknüpfen und so verloren beide ihre Partien und SC Vahr/Blockdiek II verkürzte auf 6:3. Buhr, Preuß und Domek setzten sich in ihren zweiten Einzelspielen jeweils mit 3:1 durch und sicherten den Vahreronen den vierten Sieg.
Am Freitag geht es dann bei BTV Friesen II weiter.

Leon Vorhand Konter